top of page

Against All Odds-AAO Group

Public·41 members

VfL Bochum gegen FC Union Berlin im stream 16 Dezember 2023 Schaue fern


vor 4 Stunden — VfL Bochum gegen FC Union Berlin im stream 16.12.2023 Ein Sieg heute gegen den Tabellenelften aus Bochum würde dabei einen sicheren ...


Unioner vor wegweisendem Spiel in BochumUnioner vor wegweisendem Spiel in Bochum Duell beim Tabellennachbarn: Fr, 15. Dezember 2023 Die Bundesligamannschaft des 1. FC Union Berlin musste in den vergangenen Tagen die knappe Niederlage gegen Real Madrid schnell aus den Köpfen zu bekommen, denn bereits am morgigen Sonnabend wartet auf das Team von Nenad Bjelica die nächste Herausforderung. Im Vonovia Ruhrstadion treffen die Eisernen um 15:30 Uhr auf den direkten Tabellenkonkurrenten VfL Bochum 1848. VfL Bochum - 1. FC Union Berlin live: Fußball - Bundesliga vor 12 Stunden — VfL Bochum - 1. FC Union Berlin | Liveticker. Bundesliga / 15. Spieltag. Vonovia Ruhrstadion / 16.12.2023. https://www.eurosport.de/fussball/teams/vfl-. 1. FC Union Berlin gegen VfL Bochum Liveticker Union Berlin - Bochum im Fernsehen/Stream Die Partie wird live übertragen bei: DAZN. Ort. Das Stadion. An der Alten Försterei, Berlin. Das Stadion fasst 22012 ... Union Berlin vs. VfL Bochum: TV, LIVE-STREAM, Highlights 16.04.2023 — Am frühen Sonntagabend empfängt Union Berlin den VfL Bochum. So wird die Bundesliga im TV, LIVE-STREAM sowie die Highlights übertragen. Stimmen vor dem Spiel „Jedes Spiel ist wichtig, aber wenn man gegen einen direkten Konkurrenten spielt, ist es noch ein bisschen wichtiger. Wir werden uns morgen auf Bochums Spielweise einstellen müssen, um etwas mitzunehmen. Wenn wir das tun, sind die Chancen groß, zu gewinnen. Der VfL ist ein aggressiver Gegner, spielt mit viel Pressing und hat immer seine Fans im Rücken. VfL Bochum gegen FC Union Berlin im Live-Stream 16 vor 2 Stunden — VfL Bochum gegen FC Union Berlin im Live-Stream 16 Dezember 2023 VfL Bochum - 1. FC Union Berlin. Bundesliga. 15:30, Uhr, Samstag, ... Die Ausgangslage Nachdem die Bochumer bis zum zehnten Spieltag auf den ersten Saisonsieg warten mussten, stabilisierte sich das Team von Thomas Letsch in den darauffolgenden Wochen und verlor seit Mitte November nur einmal. Damit steht der Traditionsverein aus dem Ruhrpott mit 13 Zählern auf Rang 14 und hat drei Punkte Vorsprung auf die Berliner, die momentan Platz 15 belegen. Sollte den Eisernen am Sonnabend ein Dreier gelingen, würden Union und Bochum aufgrund der besseren Tordifferenz der Köpenicker die Plätze tauschen. Der Gegnercheck Während der Klub aus der Ruhrmetropole in den 80er und 90er-Jahren fast durchgehend in der Bundesliga spielte und als „unabsteigbar“ galt, entwickelte sich der VfL später zur Fahrstuhlmannschaft zwischen der ersten und zweiten Liga. Nach elf langen Jahren in der Zweitklassigkeit gelang in der Saison 2020/21 schließlich die langersehente Rückkehr in die Beletage des deutschen Fußballs. In der Bundesliga gehören die Blau-Weißen zwar stets zum Kreis der Außenseiter, konnten sich aber in den vergangenen zwei Jahren jeweils auf direktem Weg den Klassenerhalt sichern. Das Erfolgsrezept unter Trainer Letsch, der vor seiner Karriere als Sport- und Mathelehrer gearbeitet hat, lässt sich mit zwei Begriffen beschreiben: Leidenschaft und Erfahrung. Die Bochumer stellen das älteste Team der Bundesliga (Durchschnittsalter der eingesetzten Spieler 28, 2), gewannen bislang die meisten Kopfballduelle (379) und sind extrem zweikampfstark (Platz zwei mit 1. 418 gewonnenen Duellen). Allerdings holten sich die Spieler des VfL auch am häufigsten eine gelbe Karte ab (42-mal) und haben mit 74, 8% die schlechteste Passquote im Oberhaus. Das Wiedersehen Mittelfeldspieler Janik Haberer spielte in der Saison 2015/16 in Bochum, absolvierte insgesamt 33 Zweitligapartien und erzielte dabei zwei Tore. Zudem trägt Ex-Unioner Keven Schlotterbeck (2019-2020), der eigentlich beim SC Freiburg unter Vertrag steht, seit Januar 2023 auf Leihbasis das VfL-Trikot. Darüber hinaus arbeitet Marc Lettau, der zwischen Mai 2018 und Dezember 2022 bei Union als Assistent des Geschäftsführers Profifußball fungierte, mittlerweile als Sportdirektor in Bochum. Das Ruhrstadion ist zudem für Union-Legende Torsten Mattuschka ein besonderer Ort: Im August 2014 bestritt der einstige Mittelfeldregisseur und heutige Vereinsbotschafter der Eisernen dort sein letztes Pflichtspiel für Union. Die Partie am dritten Spieltag der Zweitligasaison 14/15 endete 1:1. Der direkte Vergleich Die Bilanz der bisherigen Duelle spricht für die Berliner, die in 25 Partien 13-mal als Sieger vom Platz gingen. Auswärts in Bochum gewann Union zuletzt im Dezember 2021, als Max Kruse beim 1:0 das goldene Tor des Tages erzielte. Personal Danilho Doekhi und Robin Gosens stehen am Sonnabendnachmittag verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Bundesliga live hören VfL Bochum gegen 1. FC Union Berlin 15. Spieltag: Anpfiff des Spiels ist am 16.12.2023 um 15:30 Uhr. 1. FC Union Berlin spielt in Bochum. Dieser Audiostream ist ab dem 16.12.2023 um 06:20 Uhr ...


About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
bottom of page